Basilikum_02.png
20210308_sl_city_0199.jpg
Basilikum_02.png

DIE SODA LIBRE STORY –

die etwas andere Schnapsidee

Auf der Suche nach einer eigenen Spirituose – und den passenden Focusdrinks – gerieten René Machon und Thorsten Husmann an ihre Geschmacksgrenzen: 


Warum gibt es nur 5 gute Filler?

Und warum eignet sich keine der unzähligen Limos als Filler? 

 

Die meisten Limos sind -  

zu platt.

zu süss.

zu eindimensional.

zu kohlensäurearm.

 

Zeit, das zu ändern!

 

DSC00422.jpg

Das Urteil

7. Juni 2017 

aus einer Schnapsidee wurde Soda Libre 

Bildschirmfoto 2020-04-17 um 15.43.56.pn
Bildschirmfoto 2020-04-17 um 15.44.24.pn

Thorsten Husmann

RENÉ

MACHON

Erfahrung trifft Leidenschaft   trifft Neugier trifft ganz viel durst!

Die Hamburger Spirituosen-Experten begaben sich also auf eine Reise. Nach neuen Geschmäckern, Früchten, Gewürzen, Zutaten. Dem maximalen Kohlensäure-Erlebnis, dem perfekten Süße-Säure-Spiel, dem genau richtigen Wasser.

Dabei entstand ihre Maxime:

 

„Unsere Limos müssen die Menschen auf eine Geschmacksreise mitnehmen.

Ganz egal ob mit oder ohne Alkohol – SODA LIBRE muss neue (Geschmacks-)Horizonte eröffnen!“

DSC05128 Kopie.jpg

PUR

Mit SODA LIBRE auf Geschmacksreise

 

Die Marschrichtung war klar: SODA LIBRE Sodas müssen pur als Limo UND als Filler schmecken! Schmecken heißt: intensives Aroma, spritzig-erfrischend, nicht zu süß, nicht zu sauer. Ausgewogen, aber charakteristisch. Puristisch-unverkennbar. Kein Mix aus 23 Kräutern, hier Ingwer, da Orangenzeste, ein bisschen Rosmarin und Pfeffer. Nein! 

 

Der perfekte Geschmack liegt in der Einfachheit. 

Einfachheit heißt für uns: Unsere Sodas haben alles, was es braucht bereits inklusive. Fruchtige Süße und Säure, viel Kohlensäure, hochwertiges Wasser, maximale Erfrischung. Mit uns brauchen gute Drinks kein extra Zitronen- oder Limettensaft, kein Zuckersirup. Einfach SODA LIBRE. Unkomplizierter wird’s nicht. Für die besten-einfachen Drinks. 

DSC00503.jpg

und

ZUM

MIXEN